Die Netzverwaltung.

00017a Mein Gott musst Du Zeit haben

Diese harmlos erscheinende aber bei näherem Hinschauen absolut respektlose asoziale Formulierung (heabnHaraF) wirkt wie bei vielen ähnlich gearteten Fällen erst durch die lückenlose Aufdeckung aller versteckten Subtexte, -urteile und -annahmen und soll hier zerlegt und der allgemeinen Ächtung preisgegeben werden.

Die aufgedeckten Subtexte, -urteile und -annahmen werden mit wachsender Subtilität und Verschlagenheit aufgelistet.

Insbesondere der letzte Punkt schließt den Kreis dieser betrübsamen Erkenntnisse wieder und gibt außerdem einen wertvollen Hinweis, wie moralisch gefestigte und respektvolle Menschen mit der Äußerung "Mein Gott musst Du Zeit haben" am besten umgehen: mit freundlich lächelnd verwehrtem Mitgefühl.